Jun 092014
 
Morgenschriebe: Psycho-Vampir (Teil 4/4)

Dieser Post ist Teil einer Reihe von Morgenschrieben (eine Schreibübung von Dorothea Brande – Details), die ich genau so abgetippt habe, wie sie mir früh morgens aus dem Hirn gefallen sind. Der Authentizität halber habe ich alle Buchstabendreher und klemmenden SHifttasten dringelassen. Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4.

Jun 062014
 
Morgenschriebe: Psycho-Vampir (Teil 3/4)

Dieser Post ist Teil einer Reihe von Morgenschrieben (eine Schreibübung von Dorothea Brande – Details), die ich genau so abgetippt habe, wie sie mir früh morgens aus dem Hirn gefallen sind. Der Authentizität halber habe ich alle Buchstabendreher und klemmenden SHifttasten dringelassen. Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4.

Jun 032014
 
Morgenschriebe: Psycho-Vampir (Teil 2/4)

Dieser Post ist Teil einer Reihe von Morgenschrieben (eine Schreibübung von Dorothea Brande – Details), die ich genau so abgetippt habe, wie sie mir früh morgens aus dem Hirn gefallen sind. Der Authentizität halber habe ich alle Buchstabendreher und klemmenden SHifttasten dringelassen. Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4

Mai 312014
 
Morgenschriebe: Psycho-Vampir (Teil 1/4)

Dieser Post ist Teil einer Reihe von Morgenschrieben (eine Schreibübung von Dorothea Brande – Details), die ich genau so abgetippt habe, wie sie mir früh morgens aus dem Hirn gefallen sind. Der Authentizität halber habe ich alle Buchstabendreher und klemmenden SHifttasten dringelassen. Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4,

Nov 092013
 
NaNoWriMo: Und Tschüss. Ich steige aus.

Jupp, ich beende meine Teilnahme am NaNoWriMo. Ich hinke (zum Zeitpunkt meiner Entscheidung) nicht hinterher und ich habe noch einiges an Hintergrundstory zu schreiben, also könnte ich es noch einige Tage lang versuchen und sehen, ob ich über meine Geführchtete Woche Zwei Schlappe hinwegkomme. Was ich in den ersten paar Tagen produziert habe (knapp 9.000… Continue Reading NaNoWriMo: Und Tschüss. Ich steige aus.

NaNoWriMo: Erste Etappe

 Posted by on 06/11/2013  No Responses »
Nov 062013
 

So, die ersten fünf Tage sind rum und ich hab mal alle meine Sessions geloggt, mit Wortcount daneben, um mir ganz am Ende ausrechnen zu können, wieviel ich durchschnittlich in einer Stunde schaffe, wieviele Stunden pro Tag ich so arbeiten kann, ohne mich zu überfordern usw. Ich muss sagen, ich bin überrascht, wie einfach es… Continue Reading NaNoWriMo: Erste Etappe

Okt 092013
 
NaNoWriMo - Ein Honigmond für meine Muse und mich

Ich habe mich für den NaNoWriMo 2013 angemeldet. Das bedeutet, dass ich allen Ernstes versuchen will, den gesamten November über mindestens 1667 Worte (aka ~4,5 meiner Standardseiten) pro Tag zu tippen, um am Ende stolz auf einen Rohentwurf im Umfang von 50.000 Worten zu blicken. Wieso tue ich mir das an, wenn ich doch diese… Continue Reading NaNoWriMo – Ein Honigmond für meine Muse und mich

Okt 062013
 
Anthologie: "Willkommen in Dystopia"

Ich hab ja auch mal was gewonnen – man sollte es nicht meinen – und meine Geschichte ‘Schizo’ ist jetzt – zusammen mit den Werken der anderen 23 Gewinner_innen – in einer Anthologie erschienen. Kurze Interviews mit den diversen Autor_innen werden in den nächsten Tagen auf der Website der Veranstalter des Wettbewerbs – buchbesprechung.de –… Continue Reading Anthologie: “Willkommen in Dystopia”