etc025: Fanfiction

/ Dezember 3, 2018/ Alle Posts mit Feminismus, etcast, Kurzprojekte, Meine Schreibe und ich, Randgedanken/ 0Kommentare

Fanfiction ist ein ziemlich verschrieenes Thema. Größtenteils zu Unrecht, wie Tine in der heutigen Interviewfolge erklärt, denn nicht nur gibt es einzelne Literatur-Klassiker, die in Wahrheit Fanfiction sind, ganze anerkannte Genres bestehen nur und ausschließlich aus Fanfiction. Abseits dieser Legitimation durch die Leitkultur hat Fanfiction aber auch eine wichtige soziale Funktion, da sie Menschen eine Plattform bietet, deren Lebenswelt von eben dieser Leitkultur ignoriert wird.

Hier gehts zur Folge:

.

Related Post

Share this Post