Orte

Jardin du Luxembourg

Das ist die Statue, auf der der Bildhauer sein achtes Werk einrichtet. Die Blickrichtung der Figur passt einfach perfekt, um jemanden auf ihre Knie zu setzen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Louis‘ Haus auf der Colina Floresta
  
Keller/Louis‘ Zimmer
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Das Parterre hab ich noch nicht fertig eingerichtet; vor allem weiß ich noch nicht genau, was ich mit zwei bestimmten Räumen machen soll.

1. Stock – Das Zimmer, das als Sérafines beschriftet ist, ist das, in dem Joanna zu Anfang der Geschichte aufwacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2. Stock/Atelier – Hier tobt das Genie, oder der Wahnsinn, wahrscheinlich beides.
 
 
 
 
 
 
 
 
Das Labyrinth. Ist natürlich größer und hat eine äußere Begrenzung, aber so kurvig und verworren soll es aufgebaut sein, mit lauter Nischen, in denen Skulpturen wohnen.