Über das Buch

 

Zweifel an etwas zu hegen, kann unangenehm sein, doch systematischer, erkenntnisorientierter Zweifel ist der Schlüssel zu einer klaren Weltsicht und gut informierten, verantwortungsvollen Entscheidungen.
‘Skeptizismus für Einsteiger_innen’ demonstriert an zahlreichen Beispielen aus dem Buch ‘Gott – Eine kleine Geschichte des Größten’ von Manfred Lütz, wie man die logischen Argumentationsfehler, Scheinantworten, inneren Widersprüche und Pseudobeweise erkennt, auf die nicht nur Meinungsmacher, sondern auch wir selbst tagtäglich zurückgreifen, um ein bestimmtes Weltbild zu stärken.
‘Skeptizismus’ vermittelt Grundwissen in verschiedenen wissenschaftlichen und philosophischen Bereichen, um die Leser_in zu ermutigen, sich mit dem Werkzeug ihres Verstandes auch an schwierigere Fragestellungen heranzuwagen.
Ganz im Sinne des aufklärerischen Mottos: Sapere aude! Trau dich, zu denken.

Schon bald in der zweiten, vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage als eBook und Paperback verfügbar.

Weiterführendes Material in Form von Podcasts habe ich hier zusammengestellt.