Wie man in etwas gut wird

/ Juni 18, 2012

Mal so ganz allgemein.
(Oder falls das Video auch wieder gelöscht wird… Hier die entsprechende youtube-Suche nach Chris Cole und seinen fünfhundertsiebenundsechzig Versuchen, eine Treppe, die anscheinend ‚Wallenberg‘ heißt1, runterzuspringen und dabei sein Skateboard um sich selbst rotieren zu lassen, ohne sich beim Landen auf die Schnauze zu legen.)

————————————-
1 Stellt sich raus, dass das ein berühmter historischer Spot ist, der auch wegen Chris Coles wagemutigem und – zugegeben – ein wenig wahnsinnigem Einsatz gestandenen Skater_innen ein wohliges Quieken entlocken kann.
Stellt sich außerdem raus, dass Chris Cole ein echter Held unter den Leuten mit den rollenden Brettern ist. Unterstreicht meinen Punkt noch weiter :D

Share this Post

2 Kommentare

  1. Ein netter Reminder – ganz oft auf die Fresse fliegen, hilft irgendwann!;-)

    1. Zynismus! Es ist das Nochmal-Versuchen, das hilft, nicht das Hinfliegen :P ;D
      Er machts übrigens insgesamt 68 mal. Ich habs gezählt. Den 68ten Versuch steht er.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*